Die Konzert- & Kulturfreunde Einbeck e.V. ist das „Motherboard“ einiger Kulturhäuser, Initiativen und Projekte die das Leben vieler Menschen bereichern und deren Einstellung zur Kleinstadt Einbeck verändern.

Seit fast 15 Jahren initiiert mein Mann Martin partizipatorischen Output, vernetzt und verbindet die Menschen – vor sieben Jahren habe ich mich in Einbeck eingeklinkt und gestalte seit dem auch mein Umfeld in dieser Stadt voller Potenziale!

Ich, Denkmalaktivistin Patricia Magdalene Keil, präsentiere mit viel Liebe zum Detail im Herzen der Einbecker Innenstadt Kunst, Kreatives und Skurriles rund um das Fachwerk und möchte so das Kulturgut FACHWERK in den Mittelpunkt der Gedanken rücken.

Fachwerkhäuser gemalt auf handschmeichelnden Steinen, Einbecker Altstadtmotive abgelichtet aus ganz neuen Perspektiven und gebannt auf stets schönen und teils sogar nützlichen Gegenständen und Fachwerkmode – das „Kleine Bunte“ mit gut tragbarem Neidkopf auf dem Bauch – das ist „FachwerkHooray“.

Im Fachwerkmarketing Store „FachwerkHooray“ habt ihr nicht nur die Möglichkeit schöne Dinge mit noch schöneren Fachwerkmotiven zu kaufen – es geht um Netzwerkprojekte aller Art – ob Handwerk, Baukultur oder die Verbindung von Menschen die andere Menschen kennen…die etwas wissen 🙂

Wir wollen euch aufzeigen was man mit wem wo machen kann – Hauptsache raus aus der Komfortzone, Mut zeigen, Grenzen verschieben und die Macht des Netzwerks nutzen.

Als „Freundeskreis-Mitglied“ der Konzert- & Kulturfreunde Einbeck e.V. (kurz KFE) erhälst du:

  • vergünstigter Zugang zu Workshops und Veranstaltungen (YoungART, DruckerBande, BlaudruckLAB u.v.a.)
  • die Möglichkeit die Räume des Vereins zu nutzen (Junge Linde, TangoBrücke)
  • Beratung, Unterstützung und gemeinsames Brainstorming bei der Verwirklichung deiner Ideen & Initiativen
  • Nutz unser regionales Netzwerk & unsere Erfahrung
  • Ehrenamt macht glücklich und Partizipation wird bei uns großgeschrieben! Als Mitglied hast du die Gelegenheit bei Projekten mitzuarbeiten die dich interessieren und an deren Entwicklung du dich beteiligen magst

Schreib mir gern wenn du neugierig geworden bist! patricia@kfe.team

Lehm & Lehm lassen… auf dem Marktplatz Haus Nr. 31

Fachwerkmarketing, Schönes rund um Holz & Lehm, Netzwerken…ich freue mich auf euren Besuch und liefere euch noch Interessantes rund um Einbeck.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. 10-18 Uhr, Mi/Do/Sa 10-13 Uhr / Freitags und zu jeder Zeit nach Absprache

EC-Kartenzahlung sowie die Abholung der online bestellten Produkte ist im Geschäft möglich.

FachwerkHooray ONLINE-SHOP

Am liebsten würde ich euch von FachwerkHooray im Laden begeistern, aber das dies nicht immer geht – haben wir eine Auswahl an Produkten für euch online bereitgestellt. Hier könnt Ihr stöbern, staunen und Euch verzaubern lassen vom verrückten Fachwerk.

Ich versende per Post, liefere mit dem Bolle Lastenrad oder ihr holt eure schönen Dinge kontaktlos (EC-Zahlung möglich) im Ladengeschäft am Marktplatz 31 ab.

Medien / Filme / Videos

Vielen Dank an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz für die Produktion dieses Videos!

Vielen Dank an Frank Bertram für die Video-Vorstellung von Fachwerk Hooray!

Sehr erfreut bin ich über die zwei tollen Berichte des NDR Fernsehens über FachwerkHooray & das Projekt Wolpeterhaus – beide sind in der NDR Mediathek zu sehen:

www.ardmediathek.de/suche/fachwerk%20einbeck/

…viel mehr gibt es live am Marktplatz oder hier im Fachwerk Hooray-Online-Shop zu entdecken!